Küchenmeister Bernd Huber

Mein Werdegang und der Anfang einer „großen Leidenschaft“.

1968 in Salach im Kreis Göppingen geboren, interssierte ich mich schon im jungen Alter für das Kochen. Bereits mit 6 Jahren saß ich auf der Küchenzeile und half meiner Mutter beim Backen und schaute zu beim Kochen . Mit 9 Jahre begeisterte mich meine eigene Champignonszucht im Keller unseres Hauses, wo ich mir nach der Ernte eigene Champignon-Gerichte kreativ zubereitete.

Mit 16 Jahren startete ich dann meine Ausbildung zum Koch auf der Burg Staufeneck in Salach.

Mein beruflicher Werdegang führte mich durch zahlreiche Küchen, die mit Michelin-Sterne oder Gault Millau-Punkten ausgezeichnet waren bzw. sind.

Noch heute bin ich stolz, daß ich in diesen Betrieben mein Wissen und Kochen erweitern durfte.

Gerne schaue ich zurück auf Stationen, wie

- Burg Staufeneck, 73084 Salach (Restaurant 1 Stern Michelin, Hotel 5 Sterne*)
- Hotel und Restaurant Götz Sonne Eintracht, Achern (Baden)
- Landhotel Schloßwirtschaft Illereichen unter Eberhard Aspacher, Illereichen
- Restaurant Wielandshöhe unter Vincent Klink, Stuttgart
- Berghotel Baader, unter …. Bader, Heiligenberg (Bodensee)
- Schloß Restaurant Castello Donzdorf mit italienischer Gourmetküche

Küchenmeister
1996 krönte ich meine Ausbildung und Wanderjahre mit meiner bestandenen Prüfung und Abschluß zum Küchenmeister.

- Restaurant Castello, Donzdorf (von 1998 bis 2014 – während dieser Zeit erkochten wir bis zu 16 Punkte Gault Millau, Auszeichnungen im Vartaführer, Aral-Schlemmeratlas, Michelin-Führer und Gusto-Restaurantführer)


Der Traum zur Selbständigkeit und 16 Jahre „Schloß Restaurant Castello“

Die Reifeprüfung „Mit meiner damals noch "Lebenspartnerin" Jutta Schurr (heute meine Ehefrau und Mama unserer drei „Sternen“ Lukas, Louis und Leon) erfüllten wir unseren langen, hart erarbeiteten und immer angestrebten Traum – „die Selbständigkeit“. Dieser Traum verwirklichten wir Juni 1998 in unserem Schloß Restaurant Castello in Donzdorf (Kreis Göppingen).

Nach jahrelangem intensiven Arbeiten Frau auf Burg Staufeneck in Salach und meinem beruflichen Werdegang war der Schritt in die Selbständigkeit geebnet.

16 Jahre erfolgreiche Gastronomie mit unserem „Schloß Restaurant Castello“ im a la carte-Bereich, wie auch mit Veranstaltungen und unserem Bankettbereich mit Hochzeiten, Geburtstagen, Taufen, Jubiläen u.v.m bis zu 200 Personen. Weiter waren wir bestens bewandert im Catering-Bereich und Event-Veranstaltungen bis zu 800 Personen. Diese schöne Jahren in unserem Castello haben uns vieles gelehrt und erfahren gemacht.

Unser Stolz nach 16 Jahre Schloß Gastronomie Castello

*Liebe Gäste und Freunde , welche uns jahrelang begeitet haben und immer noch begleiten - „herzlichen Dank“ dafür !

*Ein toller Ruf im Kreis Göppingen und weit darüber hinaus, mittlerweile auch im Bodenseekreis

*Nicht ohne Stolz schauen wir auch in dieser Zeit zurück auf zahlreiche Auszeichnungen in namenhafter Restaurantführer. Der schönste Erfolg war unter anderem die Bewertung im Gault Millau Restaurantführer mit 16 Punkten, zwei Hauben, vier Bestecke und die Auszeichnung  „besonders liebenswürdiger Service“

* mit Abstand das tollste und schönste im Leben:  unsere drei Sterne „Lukas, Louis und Leon“

*Mein Kochbuch „Einfach lecker durch das Jahr“

Kochbuch Bernd Huber „Einfach lecker durch das Jahr“
Ein kulinarisches Jahr mit den Produkten der Saison kreativ zu gestalten, war das Ziel und Motto meines ersten Kochbuchs. Ein Jahr lang, jeden freien Tag, habe ich mich mit meinem Kochbuch intensiv beschäftigt. Am Anfang die Idee des Gerichts das Vorkochen und Rezeptieren, bis hin zu der Gestaltung und den Foodfotos, über ein Jahr immer mit den Produkten der Jahreszeit im Kopf wurde mein Kochbuch im Dezember 2013 fertiggestellt.



Wir leben unseren weiteren Traum….
…..an einem herrlichen und schönen Fleckchen Erde“ – unser Hotel und Restaurant Rebstöckle in Hagnau direkt am Bodensee.

An einem schönen Ort zu leben und zu arbeiten, am besten noch am Wasser, war unser träumerisches Denken bereits in jungen Jahren. Dieser Wunsch und Traum hat sich mit unserem „Hotel und Restaurant Rebstöckle in Hagnau“ 2014 erfüllt und bereicherte unser Leben mit unseren drei Söhnen zu etwas Besonderem.

Beruflich dürfen wir uns mittlerweile im Bodenseekreis über die

*Aufnahme bei den „Linzgau Köchen“
und der
*Auszeichnung des Tellers beim Michelin-Restaurantführer, welcher signalisiert, daß dort ausgezeichnet mit frischen Produkten, Kreativität und Engagement gekocht wird
ebenso
*Eintrag im Varta-Restaurantführer, ausgzeichnet mit „einem Diamant

freuen.  

Mein Zitat:
"Das Produkt ist der Star": So charakterisiert Bernd Huber gerne seine Philosophie des Kochens. Veredeln ist erlaubt, verfälschen nie. "Mir ist wichtig, authentische Geschmackserlebnisse zu bieten. Dafür muss man bei der Auswahl der Zutaten Rücksicht auf saisonale und regionale Aspekte nehmen. Weil Lebensmittel nur dann richtig gut schmecken, wenn sie auch wirklich frisch und ausgereift sind", so der Küchenmeister. "Und das sind sie nur, wenn sie gerade Saison haben. Daher für uns sehr wichtig, eine frische Küche, die sich an Jahreszeiten und der Region orientiert, verbunden mit einer mediterranen Leichtigkeit."



Liebe Gäste, wir freuen uns sehr, Sie in einer der schönsten Regionen Deutschlands begrüßen und Sie in entspannter, familiärer Atmosphäre verwöhnen zu dürfen.

Ihre Familie
Jutta und Bernd Huber





Diese Seite befindet sich noch im Aufbau

Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor. Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!